Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss. Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement wird im dualen System absolviert und gliedert sich in betriebliche und schulische Ausbildung in einer staatlichen Berufsschule. Bewerber für eine Ausbildung sollten gute Noten in Deutsch haben und gerne mit dem Computer arbeiten. Mathematisches Verständnis und Spaß im Umgang mit Zahlen sind Voraussetzung.

Kaufleute für Büromanagement

  • initiieren und steuern bürowirtschaftliche Abläufe
  • koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten Schriftverkehr
  • pflegen Kundenbeziehungen und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch
  • bearbeiten Beschaffungsvorgänge
  • unterstützen bei personalbezogenen Aufgaben
  • wenden Buchungssysteme sowie Instrumente des Rechnungswesen an
  • recherchieren Daten und Informationen, bereiten diese für Präsentationen auf
  • sind Profis in der Informationsverabeitung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Geprüft wird wie folgt:

Die Prüfung wird als gestreckte Abschlussprüfung ausgeführt. Im Vordergrund von Teil 1 der Abschlussprüfung stehen Büroprozesse sowie das Beschaffungswesen. In Teil 2 der Abschlussprüfung werden neben der Wirtschafts- und Sozialkunde insbesondere Kundenbeziehungsprozesse geprüft. Hierbei wird auch eine der beiden Wahlqualifikationseinheiten zum Inhalt der Prüfung. Am Ende der dreijährigen Ausbildung steht die Abschlussprüfung mit einer fachtheoretischen und fachpraktischen Prüfung. Die theoretische Prüfung wird zuerst absolviert in Rechnungswesen, Wirtschaftslehre, Bürowirtschaft und EDV. In der praktischen Prüfung werden zwei unterschiedliche Themenbereiche als Aufgabe gestellt, zwischen denen sich der Prüfling entscheiden muss. Ausgebildete Bürokaufleute können durch den Besuch weiterführender Fachschulen eine höhere kaufmännische Qualifikation zum Fachkaufmann, Fachwirt oder Betriebswirt erwerben.

Kontakt

Be­wer­bun­gen an

DZH-SCHEPITZ GMBH
Schlüterstr. 37
01277 Dresden




DZH-Schepitz GmbH
Schlüterstraße 37
D-01277 Dresden

info@dzh.de
0351 33656 0
F 0351 33656 92